Nichts zu sagen.

Die Luft wird spürbar dünner und die Diskussionen drehen sich mal wieder im Kreis. Den Trainer zu entlassen, wäre eine Option – nicht meine. Dieses völlig verunsicherte Gebilde aus Mannschaft und Trainern muss da jetzt durch. Alles andere muss dann in jedem Fall nach der Saison auf den Prüfstand. Mehr gibt es für mich gerade nicht zu sagen, auch weil die Freunde von „Hamburg ist grün-weiß“ das bereits mehr als treffend getan haben. Lesebefehl! Ansonsten den Blick auf’s Restprogramm. Wird hart – aber Klassenerhalt ist Pflicht! 

Abstiegskampf

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

#werder2013

Advertisements

Ein Kommentar zu „Nichts zu sagen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s